Fiebermessung

Fiebermessung
Die Körpertemperatur ist ein wichtiger Gesundheitsindikator und um sie entsprechend zu beurteilen, muss die Temperatur gemessen werden. Heute sind die meisten Thermometer aus Genauigkeits- und Sicherheitsgründen elektronisch. Quecksilberthermometer werden in der Medizin aufgrund der Giftigkeit von Quecksilber nicht mehr genutzt und in vielen Ländern wurden die klassischen Glasquecksilberthermometer aus diesem Grund verboten.

Es gibt Digitalthermometer, die rektal und oral genutzt werden können. Es gibt auch kontaktlose Infrarotthermometer für die Stirn, um Kindern die Temperatur beim Schlafen zu messen. Das ist angenehmer als rektale Thermometer für Kinder, schneller und einfacher als Thermometer für den Mund und flexibler als Kontaktstirnthermometer.